Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php:556) in /home/www/stereophone_de/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
stereophone.de » Social Media & Networks http://stereophone.de stereophone.de Sun, 19 May 2013 11:22:59 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.0.22 Wer hat Angst vor Twitter ? http://stereophone.de/angst-twitter/ http://stereophone.de/angst-twitter/#comments Sat, 05 Sep 2009 12:23:02 +0000 http://stereophone.de/?p=792 Twitter wächst in erstaunlicher Geschwindigkeit. Wo sich im März 2009 noch 19,1 Mio. Besucher auf Twitter tummelten, waren es im Juni bereits 44,5 Mio und mittlerweile 50 Mio Benutzer. Was von einigen noch belächelt wird ist nicht mehr und nicht weniger als ein neues Prinzip der Kommunikation in Echtzeit. Ein globaler Chatraum in dem die Leute anfangen sich miteinander zu unterhalten, anstaat vom Medium unterhalten zu werden.

Wo ich früher alle meine Freunde einzeln anschreiben musste, poste ich in Twitter bloss noch eine Nachricht und alle die’s interessiert werden es schon mitbekommen. Wo ich früher ein ganzes Blogpost um eine Linkempfehlung herrum aufgeblasen habe, beschreibe ich den Link kurz in 140 Zeichen und gut ist.

Kommunikation ist für mich persönlich mit Twitter schneller und effizienter geworden als sie es jemals vorher war. Aber wie es immer mit neuen und bahnbrechenden Dingen ist, kriegen die Menschen Angst. Julian von seokratie.de hält es für ein Unding das nur noch getweetet und retweetet wird anstaat ordentliche Blogposts zu schreiben, zu verlinken und zu trackbacken. Und der SEOnaut hält Twitter gar für einen Internetzerstörer.

Ehrlich gesagt musste ich sehr schmunzeln als ich diese beiden Blogposts gelesen habe. Da hat man gerade mal gelernt wie man mit Blogs und Trackbacks die Leute ordentlich erreichen kann und schon verdirbt einem das böse Twitter den Spass. Beide bleiben lieber bei Altbewährtem und fürchten sich vor dem kommenden Zeitalter, denn Twitter ist nur der Anfang, ein kleiner Schritt, ein Fuss in der Tür zu einem neuen Internet in dem das ‘Web’ und Internetseiten ansich zusehens an Bedeudung verlieren.

Rettet den Blog, Trackback und RSS

In meinem Artikel Blogkiller Twitter gehe ich ein wenig auf das ein, von dem ich glaube, was da kommen wird. Der Artikel erschien schon im Juni und spricht genau diese Twitter Problematik an. Die beiden Herren mit dem SEO im Namen, die den Link und Trackback so glorifizieren, haben meinen Artikel natürlich nicht erwähnt oder verlinkt, in der Tat verlinken die beiden eher selten andere Blogger in ihren Artikeln. Der SEOnaut z.B. hätte schon erwähnen können das Julian sich 2 Tage vorher mit dem gleichen Thema beschäftigt hat, tut er aber nicht. Wer die Blogosphere retten will muss erst mal bloggen lernen und selbst Links und Trackbacks setzen bevor er sich darüber beschwert das es keiner mehr tut.

Beide ziehen einen Rückzug aus dem Twitter Universum in betracht anstaat mit der Zeit zu gehen. Und ich finde es schade das gerade SEOs die aus beruflichen Gründen immer auf der neusten Trendwelle surfen sollten und den Blick in die Zukunft richten müssten aus Angst vor Neuem weit weit zurück in die Vergangenheit ab rutschen. Ich persönlich benutze kein RSS mehr. Was wichtig ist läuft durch’s Twitter und was da nicht durchläuft scheint nicht wichtig zu sein und ist für mich dann eben nicht mehr vorhanden. Wenn ihr euch aus der Twittersphere zurück ziehen wollt, dann macht das bitte, aber ich werde nicht die Energie aufwenden eure Blogs manuell zu checken.

]]>
http://stereophone.de/angst-twitter/feed/ 11