Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Software & Tools – stereophone.de
Warning: Illegal string offset 'noindexcat' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 380

Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Urchin: Google Analytics für Zuhause

Der Google Analytics Blog hat die Public Beta der Urchin Software bekannt gegeben. Urchin ist ein Google Analytics ähnliches Web Analytics Script das allerdings auf dem eigenen Server installiert werden kann. Urchin ist zur Zeit als 90 Tage Test Version zum download verfügbar und wird später 2995$ kosten.

Wer nicht soviel Geld ausgeben möchte und trotzdem sein eigenes Analytics Script haben will kann vielleicht mal die letzte stabile Version der Open Source Software phpMyVisites ausprobieren. Die Entwickler von phpMyVisits arbeiten allerdings nicht mehr an der Software und konzentrieren sich auf ihre neues Web Analytics Script Piwik, was sich zwar noch in der Alpha befindet, aber schon getestet werden kann.

Meine Firefox Plugins

SEO for Firefox von seobook.com wird wohl jeder kenne bzw. schon in seinem Browser laufen haben. Es zeigt mir in den Serps zusätzliche Infos wie PageRanke, Alexarank, Yahoo-Links, Technorati und vieles mehr. Desweiteren kann ich mir damit auch schnell einen groben Überblick über die wichtigsten Werte der Webseite machen, die ich gerade mit Firefox.

SEOpen hat ähnliche Funktionen wie das SEO for Firefox Plugin. Hier kann ich mir bequem per Rechtsklick weitere Daten einer Webseite anschauen in dem SEOpen ein Fenster zum gewünschten Dienst öffnet wie z.b. den Yahoo-Backlinks und mehr.

JSView zeigt mir den Quelltext einer Seite ebenso an wie ihre Style Sheets und ausgelagerten Javascripts. Sehr praktisch. mehr…

Desktop Blogging mit Firefox

Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach einer kostenlosen Möglichkeit meine Blogs vom Windows Desktop aus zu befüllen. So hab ich mir auch mal BlogDesk angeschaut und das funktioniert ganz gut. Gestern Abend hat mich allerdings jemand auf das Firefox Plugin Deepest Sender aufmerksam gemacht, und das gefällt mir noch wesentlich besser. Es unterstützt LiveJournal, Blogger (GData) und natürlich WordPress (metaWeblog).

Man kann damit mehrere Blogs verwalten, neue Beiträge schreiben aber auch ältere Beiträge editieren oder löschen. Wie man es gewohnt ist kann man das ganze im WYSIWYG-Editor betreiben oder eben im Source-Code-Editor arbeiten. Also ich bin ganz begeistert. Gerade wenn man eine grosse Anzahl von Blogs verwalten muss, macht es Sinn so eine Software einzusetzen, um sich nicht immer wieder im Web übers Backend der verschiedenen Blogs einloggen zu müssen.

Google Analytics im neuen Gewand

Wie auf Internetmarketing News und auf q48 vor zwei Tagen schon bekannt gegeben wurde, bringt Google eine neue Version von Analytics raus. Und ab heute kann man sie sogar benutzen! Man kann sich aussuchen ob man lieber noch die alte Version benutzt. Langfristig wird Google die alte Version aber wahrscheinlich abschalten denke ich.

Die neue Version scheint etwas übersichtlicher zu sein. Allerdings ist mir aufgefallen das es anscheinend nicht mehr Möglich ist sich die, mittels einer Kurve dargestellte, Besucherübersicht für nur einen Tag anzuschauen. Selbst wenn ich die Zeit, wie ich es von der alten Version gewöhnt war, umstelle und mir nur einige Tage oder einen Tag anzeigen lasse zeigt mir die Kurve immernoch den gesammten Monat.

Ansonsten würde ich sagen testet es selbst mal aus. Mir gefiel die alte Oberfläche besser. Aber vielleicht ist das auch nur ne Gewöhnungssache. Werde mich aber auch bald mal, wie der Seoblogger, nach einer anderen Lösung umsehen. Die Statistiken die mir Analytics (in alter oder neuer Form) präsentiert sind schon sehr nützlich. Allerdings muss es ja nicht sein das ich Google alle meine Domains auf dem Präsentierteller serviere.