Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Das Web 2.0 im Griff mit Digsby
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Das Web 2.0 im Griff mit Digsby

Heute bin ich durch einen Techcrunch Artikel auf Digsby aufmerksam geworden. Digsby ist ein Multi-Protokoll-Client für Instant-Messaging, E-Mail und Social Networking. Das ganze ist im März erschienen und funktioniert bereits mit den Messanger Protokollen AIM, MSN, YAHOO, Google Talk, Jabber, ICQ und dem neuen Facebook Chat.

Das grosse Plus ist für mich allerdings die Unterstüzung von Social Networking Seiten wie Twitter, Facebook und Myspace. So bleibe ich ständig auf dem laufenden wer mit wem was auf Facebook macht und es ist für mich der bequemste Twitter Client den ich bisher gefunden habe. Auf der Seite digsbies.org gibt’s noch verschiedene Skins und andere nützliche Sachen zu Digsby.

Was mir persönlich noch fehlt wäre z.B. IRC Unterstützung und ein simpler RSS Aggregator. Aber aufjedenfall ist Digsby ein Schritt in die richtige Richtung. Ich möchte mich nicht den ganzen Tag auf tausend verschiedenen Seiten mit tausend verschiedenen Logins anmelden müssen um meine Netzwerke pflegen zu können. Deshalb freue ich mich über jede Software die sich auf den Weg macht dieses ganze Datenflut zu organisieren. In diesem Zusammenhang möchte ich auch nochmal auf NoseRub hinweisen, das ist zwar kein Messanger Client aber ein anderer interessanter Ansatz die Web 2.0 Flut lebend zu überstehen.

Es gibt 5 Kommentare zu diesem Beitrag
  1. Von Steffen am 2. Mai 2008 um 16:26

    Also das Ganze hört sich sehr interessant an! Leider gibt es momentan noch keine Mac Version, aber so wie es aussieht arbeiten die Jungs an einer Mac und Linux Version. Thumbs Up!

    IRC-Integration fände ich auch extrem cool, aber ich denke das nutzt die große Masse einfach nicht und findet deshalb kaum seinen Weg in solche Programme, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

    Steffen

  2. Von Marco am 2. Mai 2008 um 18:01

    Alos ich nehme seit Jahren Miranda und dort geht Twitter und IRC auch!

  3. Von Baynado am 2. Mai 2008 um 22:29

    Cooles Teil, aber was ist mit Skype? Darüber habe ich meine wichtigsten Kontakte am laufen.

  4. Von Jenny am 2. Mai 2008 um 22:54

    das mit skype ist immer ein problem

  5. Von Tony am 13. Mai 2008 um 07:05

    interessanter Service. Werd mir das mal genauer anschauen, ist mit sicherheit sehr nützlich.

    grüße

Dieser Beitrag wurde in 2 Artikeln erwähnt
  1. […] Empfangen von Dateien. Als ich gerade eben so ein wenig durchs Netz surfte, bin ich auf im Blog von stereophone.de auf den Multi-Messenger Digsby gestoßen. Er ist nicht nur ein reiner Messenger. Er unterstützt […]

  2. […] einem Beitrag von Techcrunch zum neuen Facebook Chat über “Digsby” gestolpert. Da Stereophone es ebenfalls empfohlen und darauf hingewiesen hat, dass man sogar Twitter damit nutzen kann, musste […]

Kommentar abgeben