Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Apple iPhone
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Apple iPhone

Apple iPhone

Wir leben in einer spannenden Zeit. Vor wenigen Jahren erst hat das Handy das Kommunikationsverhalten der Menschen dramatisch verändert. Heute ist es ein fester Bestandteil des Lebens geworden. Die Tatsache, das nahezu jeder Mensch, in diesen Breitengraden, mit der Möglichkeit ausgestaatet ist, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus mit jedem anderen Menschen zu kommunizieren, wird sicher in den Geschichtsbüchern neben wichtigen anderen Meilensteinen seinen Platz finden. Über das Internet und das Social Web wird man später ähnliches schreiben. Das iPhone von Apple kombiniert diese beiden neuen Technologien, so einfach wie nie, und geht damit einen wichtigen Schritt in die Zukunft.

Die Vision, das jeder Mensch, von jedem Ort der Welt, zu jeder Zeit über das gesammelte Wissen der Menschheit verfügt, ist einen Stück näher gerückt. Mir ist zwar durchaus bewusst, das das iPhone nicht das einzige Gerät ist mit dem man das machen kann. So gibt es z.B. das OpenMoko Projekt, das ein Smartphone auf Linux basis baut. Aber Apple schafft es, das ganze an die Masse zu verkaufen. Das Multi-Touch Display im Zusammenspiel mit der Software schafft eine nie da gewesene und einfache Interaktion mit dem Gerät. In den USA laufen auf YouTube.com haufenweise Videos auf denen alte Leude und kleine Kinder das Gerät nach einigen Minuten völlig intuitiv verwenden.

NVHRZhBvsXc

Das iPhone wird nicht das Gerät sein das ich mir kaufen werde. Ich persönlich will mehr ;) Aber Smartphones wie das iPhone von Apple werden in den nächsten Jahren nicht mehr weg zu denken sein. Das bedeutet allerdings auch das sich Webseiten verändern müssen. Schon bald wird das Internet nicht nur bloss auf dem PC staat finden. Es wird via Playstations und anderen Geräten auf dem Fernseher zu sehen sein, unterwegs auf Handys und anderen Monitoren in unterschiedlichsten Grössen und Formen. Ich bin mir sicher es gibt mehr Menschen die einfach nur gerne ins Internet möchten aber ansonsten keinen blöden PC brauchen.

So wird es in der Zukunft immer wichtiger mit dynamischen CSS-Design und anderen Möglichkeiten zu arbeiten, damit sich die Webseite dem Ausgabegerät anpassen kann. Am Beispiel von Digg und Flickr kann man sehen wie der Content der Seiten iPhone gerecht verpackt wurde, und sich nun wie andere iPhone Applikationen bedienen lässt. Es gibt auch schon ein WordPress Plugin, das iPhone Besucher abfängt und ihnen ein angepasstes iPhone Theme zeigt.

Ansonsten wird’s neben alten, angepassten Seiten natürlich auch neue Service wie Dailyme.tv und aka-aki.com geben. Im Grunde entsteht ein völlig neuer Markt für Mobile Applikationen. Von daher mach ich mir jetzt schonmal Gedanken über Online Marketing im Mobileweb Zeitalter und überlasse die letzten Worte noch einmal Sage Lewis.

4ltaB8ynGGY

Es gibt 4 Kommentare zu diesem Beitrag
  1. Von Baynado am 7. August 2007 um 13:33

    “Das iPhone wird nicht das Gerät sein das ich mir kaufen werde. Ich persönlich will mehr.”

    Kannst Du diese Aussage konkretisieren?

  2. Von stereophone am 7. August 2007 um 13:38

    ich will eigene betriebssysteme und applikationen installieren können und mir meinen Telefonanbieter selbst aussuchen.

  3. Von Frank am 7. August 2007 um 14:10

    Prima Artikel “am Puls der Zeit” – die Mobile Marketing Schiene wird in den nächsten 1-2 Jahren bestimmt auch bei uns stark boomen, wenn man mit den Smartphones flächendeckend, einfach & günstig online kommt & ganz neue Anwendungs-Szenarien denkbar werden …

    Ich habe da aber auch eher so Vorstellungen wie Du & will mehr als das iPhone kann – allein die Telefonanbieter-Bindung ist mir schon ein Graus …

  4. Von center am 7. August 2007 um 15:12

    Aber die idee von dem iphone ist doch wohl (so wie in den USA) das hier dem Käufer alles vorgekaut wird. ich glaube nicht, das es in deutschland anders sein wird. Solange die Nachfrage gut ist, wird man davon wohl auch nicht abweichen.

Kommentar abgeben