Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Mister Wong ist tot!
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Mister Wong ist tot!

mister wong, mr wong Der grinsende Mr. Wong hat uns verlassen. Nachdem sich in den USA einige Nutzer und Blogger darüber aufgeregt haben, ja sogar den Betreibern von mister-wong.de Rassismus vorgeworfen haben, wurde das Logo jetzt entfernt. Ich persönlich finde die Vorwürfe wirklich albern und werd den dicken vermissen!

Ernie von 8asians.com sagt: “Maybe people aren’t as sensitive to political correctness as they are here in North America.” ähmm, ja… Da muss ich wohl nichts zu schreiben. Mehr Infos gibt’s auf spiegel.de

Es gibt 10 Kommentare zu diesem Beitrag
  1. Von Nils am 30. Juli 2007 um 17:43

    Abgesehen davon, dass das natürlich total albern ist, ist es ne ziemliche Branding-Katastrophe für Mister Wong :(

  2. Von Christian Schmidt am 30. Juli 2007 um 18:39

    Da sieht man mal wieder was einige wenige Personen auslösen können.

  3. Von SEOnaut am 30. Juli 2007 um 18:50

    Cool. Wäre wenn es ein Linkbait wäre. Links sammeln mit so nem Zeug. Klasse. Leider glaube ich an die Investorengeschichte.

  4. Von MegaloManie am 31. Juli 2007 um 07:22

    Das ist ja wirklich der grösste Blödsinn das sie das Logo entfernt haben.. aber evtl. machen sie ja ein neue das unten nicht abgeschnitten ist das würde mir sehr entgegenkommen.

  5. Von Smilie am 31. Juli 2007 um 12:55

    Mr. Wong ist nicht tot. Er lebt als Favicon weiter. ;-)

    Das ist einfach nur lachhaft sich über so eine Kleinigkeit aufzuregen. Mister-Wong hätten stark bleiben sollen und eine klare Linie behalten sollen.

    Gruß Smilie

  6. Von Matthias am 31. Juli 2007 um 13:04

    Ein Wunder, dass es keine Klage gab… Irgendein, für ein Ami-Gericht tauglicher Grund hätte sich ja einfach finden lassen.
    Und ich wundere mich, dass einige Leute (wie zum Beispiel Robert Basic) die Entscheidung, das Logo zu entfernen, auch noch gut finden!?

  7. Von Tristan am 18. August 2007 um 15:46

    Ja, genau der Meinung bin ich auch. Das Logo war markant und es hatte sich in Verbindung mit Mister Wong einfach eingeprägt; Ich finds echt Schade, dass Mister Wong da so einfach nachgibt!

  8. Von micho am 21. Januar 2008 um 22:35

    das neue Logo ist nich so schön aber sehr einprägsam.
    Und durch die Berichterstattung hat Mr. Won einen Haufen kostenloser Werbung erhalten.

  9. Von Tim am 10. März 2008 um 14:01

    Das alte war viel besser!

  10. Von susa am 7. August 2008 um 14:16

    das finde ich gar nicht. Der alte Kopf war schon abwertend.
    Das neue is ne gelungene mischung aus einem kopf und einem stilisierten schriftzeichen

Dieser Beitrag wurde in 3 Artikeln erwähnt
  1. […] Mr. Wong ist tot… Mußte ich heute hier oder hier und auch dort und fast überall im Netz lesen. Der sympathische Asiate im grauen Kittel war einigen Nutzer und Bloggern aus den USA anscheinend zu rassistisch. Jetzt ist das Mister-Wong Logo also entfernt worden, und der nette Herr sitzt sicher schon daheim bei seiner Frau und leidet unter seiner Entlassung. Irgendwie schon ein wenig albern, oder nicht? […]

  2. […] hat ja, wie wir alle wissen, sein Logo verloren. Dafür gibt’s jetzt den Wong and Only Logo Contest, bei dem du 6.000€ gewinnen kannst. […]

  3. […] Wong sucht ein neues Logo, weil das alte nicht USA-tauglich ist. Warum so kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Sollen die doch einfach meinen Kopf als […]

Kommentar abgeben