Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
stereophone.de
Warning: Illegal string offset 'pagedhome' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 383

Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 461

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 468

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 475

SEO Template – WordPress Theme

seo wordpress

Es geht bei dem Template darum WordPress als klassisches CMS für SEO einzusetzen. Ich hab mich so an WordPress gewöhnt das ich es auch für kleinere bis mittlere Projekte einsetze die garkein Weblog brauchen. Wie in den beiden bekannten Artikel in Peruns Weblog beschrieben ist, kann man sich mit den WordPress Pages eine ganz ‘normale’ Verzeichnis- und Navigationsstruktur bauen. Dafür ist es allerdings notwendig für jede Page eine neue Template Datei zu schreiben. Das ganze funktioniert auch automatisiert mittels Plugins und ist im Texto Blog beschrieben.

picoCMSIch hab jetzt mal eine Lösung gebastelt die aus WordPress ein simples CMS macht. Ohne Plugins und ohne händisch im Code rumschreiben zu müssen. Das ganze ist ein neues Template das man ganz normal wie alle anderen Themes und Designs installieren kann. Keine Blogposts, Kategorien, Kommentare, Trackbacks, RSS Feeds oder sonstwas. Das Layout ist noch sehr simpel und kann beliebig erweitert oder verändert werden. Das ganze funktioniert bisher nur mit zwei Ebenen, nicht tiefer und ist auch erstmal nur so als Anregung gedacht.

picoCMS-Template DEMO | DOWNLOAD

1. picoCMS als Theme installieren und im Adminmenü aktivieren.

2. Seiten anstaat Beiträge schreiben. Unterseiten schreiben und jeweils die übergeordnete Seite einstellen. Beim schreiben beachten das unten rechts im Menü die Reihenfolge eingestellt werden kann. Das hat einfluss auf die Reihenfolge die später in den Menüs angezeigt wird. 0 ist oben bzw. vorne.

3. Blogfrontpage auf eine statische Startseite lenken: Einstellungen -> Lesen -> Startseite -> Eine statische Seite (unten auswählen)

4. Fertig

SEO for WordPress

Jetzt kann das ganze natürlich noch SEO mässig aufgepimpt werden. Dazu biete ich hier im Paket nochmal eine andere header.php und zwei Plugins. Das eine ist das SimpleTagging Plugin und das andere heisst PJW Page Excerpt. mehr…

Google im web2.0

Gestern fiel mir auf das die Suche auf Google.com ein neues Design hat. Leichter Farbverlauf wie es sich im web2.0 gehört und direkte Links zu den Diensten Images, Video, News, Maps und Mail. Nichts Spektakuläres möchte man meinen. Bin da aber gerade auf einen golem Artikel gestossen und dort klingt das ganze so: “Die Zusammenlegung der einzelnen Suchmaschinen bezeichnet Google als einen ersten aber sehr wichtigen Schritt auf dem Weg hin zu einer universellen Suche.

Wir dürfen also gespannt sein was Google noch so alles aus dem Ärmel schüttelt. Wir kennen ja nun schon eingebettet Googlemaps, Bilder oder seid neuestem auch noch YouTube Videos über die sich beispielsweise der Unternuechtert Blog ärgert. Dort könnt ihr übrigens auch an der Abstimmung teilnehmen: “Sollte Google ihre eigenen Dienste in den Serps besonders hervorheben?”

AuctionAdder

Der, der Anwälte in Vulkane wirft, hat ein schönes Plugin für WordPress geschrieben. Das AuctionAdder Plugin verwandelt alle ebay URLs in meinen Blogposts und setzt meinen AuctionAds Code dazu. “Für jeden Klick, Kauf , jedes Gebot oder jede Registration bei eBay zahlt euch AuctionAds ein wenig Geld.”

zum Beispiel so:
6 Monate – Pagerank 6 Textlink auf STARTSEITE – DMOZ

so:
pagerank zertifikat
mehr…

Schwarze Socken für Blackhats

Natürlich habe ich mich am Anfang auch gefragt ob Socken jetzt wirklich das Thema sind das meine Leser interessiert. Aber mir wurde schnell klar das jeder sich für Socken interessieren muss, denn auch SEOs laufen nicht gerne barfuss rum! Und Blackhats die wert auf Style legen sind bei Blacksocks genau richtig aufgehoben. Denn da gibt’s nur schwarze Socken.
mehr…

Digg für SEOs = SEOigg

Da hat man mal ne gute Idee und ein paar Tage später hat sie ein anderer umgesetzt. Das SEO-Radio hat vor kurzem SEOigg vorgestellt. Wie wir wohl alle schon gemerkt haben kommen SEO und Online-Marketing News nicht besonders gut an in Social News Communitys wie YiGG und Co. SEOigg soll da jetzt abhilft schaffen. Natürlich wird da nicht der grosse Traffic rüber gehen, aber um den deutschen SEOs einen Überblick über neuste Meldungen zu geben ist es vielleicht wirklich mal ne gute Sache. Am Design hätte ich noch das ein oder andere auszusetzen aber ansonsten Daumen nach oben! Mal sehen wie sich das entwickelt.

Das ich das ganze nicht ein paar Wochen früher umgesetzt habe ist schon ärgerlich aber was soll’s muss ich wohl doch ein PornoDigg starten… ach nein, das gibt’s ja auch schon… Naja, mir fällt schon noch was ein!

Reziproke Verlinkung ist für’n A****

Ich hab in letzter Zeit einige Experimente gemacht und musste immer wieder feststellen: Reziproke Verlinkung bzw. Linktausch ist für’n Arsch, um es mal ganz konkret auf den Punkt zu bringen. Hab auf einigen Seiten auspobiert was passiert wenn man auf jeden eingehenden Link zurück zeigt oder durch Trackbacks das ganze andersrum aufzieht. Beides führt zum gleichen Ergebniss, nämlich zu garnichts. Wenn sich zwei gleichstarke Seiten gegenseitig verlinken passiert nichts. In etwa so als würden zwei gleich starke Menschen, mit der gleichen Kraft, gegeneinander drücken… keiner würde sich bewegen.

Für einige vielleicht keine neue Erkenntniss, für andere mag das auch Unsinn sein. So liest und deutet eben jeder den Kaffesatz anders. Die Kommentarfunktion steht selbstverständlich für Diskussionen, Meinungen und Erfahrungen zu Verfügung:

Google Analytics im neuen Gewand

Wie auf Internetmarketing News und auf q48 vor zwei Tagen schon bekannt gegeben wurde, bringt Google eine neue Version von Analytics raus. Und ab heute kann man sie sogar benutzen! Man kann sich aussuchen ob man lieber noch die alte Version benutzt. Langfristig wird Google die alte Version aber wahrscheinlich abschalten denke ich.

Die neue Version scheint etwas übersichtlicher zu sein. Allerdings ist mir aufgefallen das es anscheinend nicht mehr Möglich ist sich die, mittels einer Kurve dargestellte, Besucherübersicht für nur einen Tag anzuschauen. Selbst wenn ich die Zeit, wie ich es von der alten Version gewöhnt war, umstelle und mir nur einige Tage oder einen Tag anzeigen lasse zeigt mir die Kurve immernoch den gesammten Monat.

Ansonsten würde ich sagen testet es selbst mal aus. Mir gefiel die alte Oberfläche besser. Aber vielleicht ist das auch nur ne Gewöhnungssache. Werde mich aber auch bald mal, wie der Seoblogger, nach einer anderen Lösung umsehen. Die Statistiken die mir Analytics (in alter oder neuer Form) präsentiert sind schon sehr nützlich. Allerdings muss es ja nicht sein das ich Google alle meine Domains auf dem Präsentierteller serviere.

Google Whitepapers on the Roof

Heute haben sich die Webmasters on the Roof mit den Google Whitepapers beschäftigt. In den sehr lesenswerten Artikeln wird beschrieben wie Google gegen Linknetzwerke vorgehen könnte oder sogar jetzt schon vorgeht ?

Es geht darum wie man Linkfarmen, Webkataloge und geschlossene Linknetzwerke erkennen kann. Das ganze ist sehr detailiert und anspruchsvoll beschrieben. Der SEO scene Blog hat auch nochmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Ansich aber alles nichts Neues, Fridaynite und Mediadonis predigen schon seid ihrer ersten Sendung das es mal so kommen würde. Vielleicht beeinflusst durch die beiden aber auch getrieben vom gesunden Menschenverstand versuche ich immer schon auf sowas zu achten.

Links sollten mit bedacht gesetzt werden. Wie in anderen Bereichen des Lebens geht auch hier Qualität vor Quantität. Ich muss nicht alle meine Projekte untereinander verlinken. Zum einen will ich nicht das die Suchmaschine auf einen Blick sieht was ich alles mache und zum anderen müssen meine ganzen ‘SEO Freunde’ auch nicht unbedingt sehen was ich so mache. So ist es, allein schon wegen meiner Paranoia, ein No Go für mich z.B. meinen Suchmaschinenblog mit ‘normalen’ Projekten zu verlinken. Und Sinn macht es sowiso nicht, es sei denn man will der Welt sagen “Schaut her, diese Seite ist optimiert! Wie ich’s genau gemacht habe steht in meinem Blog!”

Gesunder Menschenverstand ist hier, wie schon oben erwähnt, das Stichwort. Ich will mich allerdings nicht zum Moralapostel aufschwingen. Alles was funktioniert ist super! Ob Black- oder Withehat, mir völlig egal. Nur sollte man schon im eigenen Interesse an die Zukunft seiner Projekte denken.

Episode 00 *Beta: Live während der Pubcon…

…aber von ganz wo anders schicke ich heute meinen ersten Podcast ins Netz. Da ich ja heute nicht auf besagter Veranstalltung bin und mich folglich auch niemand zu Gesicht bekommen wird könnt ihr mich jetzt wenigstens mal hören. Das ganze ist ein Experiment und ob es weitere Folgen geben wird ist noch nicht klar.

Diese Folge als MP3 download (25 Minuten)

[00:53] Einleitung
[02:10] Ich erwarte noch einen Blogpost vom SEOnauten ;)
[03:15] Über mich
[06:00] Pornophonique – i want to be a machine
[11:55] Danny Sullivan über Pagerank und die Liste der PR 10 Seiten
[14:55] Social Media für SEO und wie man es nicht machen sollte
[18:40] die Beerdigung des Second Life Hypes auf Pimp my Brain
[19:55] Pornophonique – sad robot

iGoogle anstaat personalisierte Startseite

Google nennt die personalisierte Startseite ab heute iGoogle. Ob das jetzt besser angenommen wird? Man weiss es nicht… Google scheint sich in letzter Zeit immer öfter Gedanken um seine Produktnamen zu machen. So wurde erst vor kurzem die Google Produktsuche Froogle schlicht in Products umbenannt.