Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Du bist kein Social Media Guru!
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Du bist kein Social Media Guru!

Social Media OptimizationHeutzutage wird jeder mit einem Social Media Guru oder SMO Experten verwechselt der sich selbst gut im Social Web vermarkten kann. So werden, gerade hierzulande, erfolgreiche Blogger, Leute mit mehr als 1000 Follower bei Twitter oder Buddys mit ein paar hundert Freunden bei Facebook für SMO Gurus gehalten. In den meisten Fällen ist dies aber weit von der Realität entfernt.

Wer für seinen Blog oder sich selbst eine erfolgreiche Präsenz in der Social Media aufbaut beweist damit das er eine soziale und kreative Person ist und zeigt das er weiss wie man die sozialen Netze und Medien erfolgreich für seine Sache einsetzt. Sich selbst und sein Thema zu vermarkten ist vergleichsweise einfach und beweist nur das man ein erfolgreicher Nutzer der Social Media ist, das macht einen aber noch nicht zu einem Experten oder gar Guru für die professionelle Optimierung für soziale Medien.

Also wer ist ein SMO Experte ?

Es ist ein wirklicher Unterschied ob man sich selbst vermarktet oder beispielsweise mit einem Brand oder einer Firma arbeitet und versucht eine kommerzielle Message oder eine virale Kampangie zu verbreiten. Das ist ein völlig anderes Konzept und erfordert eine ganz andere Herrangehensweise, das eine hat in der Tat wenig mit dem anderen zu tun.

Du bist ein SMO Experte wenn du weisst wie du ein langweiliges, beliebiges Thema in die sozialen Netze tragen kannst, dort Freunde und Gruppen aufbaust, deinen Brand positiv kommunizierst ohne bei der Community auf Wiederstand zu stossen, neue Besucher generierst und am Ende des Tages mehr verkaufst.

Du bist kein Social Media Experte nur weil deine persönlichen Accounts viele Freunde haben. Du bist ein Experte wenn du Strategien und Konzepte besitzt um den oben beschriebenen Prozess bei jedem beliebigen Thema, beliebig oft wiederholen und reproduzieren zu können.

Bildquelle: Flickr.com unter Creative Commons

Es gibt 4 Kommentare zu diesem Beitrag
  1. Von Heike am 16. August 2009 um 15:54

    Stimmt! Bin ich froh, dass ich jemanden in meinen Kontakten habe, der das Ganze echt drauf hat. Am Traffic bzw. an mehr Einnahmen sieht man letzten Endes den Erfolg.
    Herzl. Grüße
    Heike

  2. Von Dirk Worring am 17. August 2009 um 09:14

    Stimme Dir voll zu. Einen Hype um sich selbst zu machen, ist sicherlich auch eine gewisse Leistung. Aber wer Egomane genug ist, hat immer was tolles über sich und sein Leben zu erzählen. Wer Ziele, Reputation, Image und Brand Strategy für andere erfolgreich Umsetzen muss, braucht weitaus mehr als Egozentrik. Und wie schnell derlei Aktionen aus dem Ruder geraten hat der Schweizer e-bay Konkurrent Ricardo gerade bewiesen. Hier ein paar Reaktionen der Community: http://bloggingtom.ch/archives/2009/08/13/geheimprojekt-o-weh-ricardoch-o-jeh/

  3. Von dot8 am 19. August 2009 um 10:44

    Viele schwimmen auf der 2.0 Welle. Viele haben aber eben keine Wurzeln. Und genau daran scheitern sie.
    Follower oder Freunde zu generieren ist kein Problem. Man nehme ein weibliches Avatar und ich wette mit guten texten und geschickten Bildern hat man in einem Monat mehr “Erfolg” als so manch anderer.

  4. Von Blogspot Blogger am 1. September 2009 um 11:53

    hm gut zu wissen, also bin ich doch kein Guru? :'(

    Nee mal im Ernst, ich finde du hast da völlig Recht. Das Gleiche trifft meiner Meinung nach auch auf SEO zu. Heutzutage gibt sich jeder Dritte als SEO-Experte aus und nur weil er weiß, was SEO augeschrieben heißt :D

    Übringes du hast da einen echt hübschen Blog, gefällt mir. Nicht zu wenig und nicht zu viel. Werd wohl öfters hier vorbeischauen.

    LG Igor

Dieser Beitrag wurde in einem Artikeln erwähnt
  1. […] habe Samstag den Artikel von Stereophone gelesen, in dem er über Qualifikationen eines Social Media Gurus spricht. Ich dachte erst, dass […]

Kommentar abgeben