Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
Texte für Blogs oder Internetseiten erstellen
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

Texte für Blogs oder Internetseiten erstellen

© Dron - Fotolia.com

Bei der Erstellung von Blogs oder Internetseiten bekommt der Texter ein Thema oder eine Überschrift, über welche der Text erfasst werden soll. Meist werden Keywörter vorgegeben, die in einer bestimmten Anzahl im Text erscheinen sollen. Die Keywörter haben den Nutzen, dass der Text bei den Suchmaschinen wie Yahoo, Google oder Web.de auch gefunden werden. Je besser ein Text diesbezüglich verfasst ist, umso weiter vorne findet man ihn danach bei den Suchergebnissen.Wer stellt schon gerne fehlerbehaftete Texte auf seine Website? Deshalb die folgenden Tipps:

Wie erstellt man den Text?
Jeder Text sollte vorher recherchiert werden, wenn man keine Fachkenntnisse über das Thema besitzt. Nichtssagende Texte findet man genügend im Internet. Die Informationen trägt man zusammen und erstellt daraus einen Text, der der vorgegebenen Wortanzahl ungefähr entspricht. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass man keine Formulierungen von anderen Texten übernimmt. Jeder Text muss ein Unikat sein. Die Texte sollten in Absätze untergliedert werden und je größer der Text ist, über zwei oder drei Zwischenüberschriften verfügen. Keywörter müssen ganz am Anfang vom Text und ganz am Ende vom Text stehen, die restlichen Keywörter werden gleichmäßig im Text verteilt. Auch ähnliche Wörter können zusätzlich verwendet werden. So zum Beispiel bei dem Keywort Spielzeug. Hier kann man die Wörter Spielsachen oder Spielwaren, auch Spiele mit verwenden und einbauen.

Die Fertigstellung des Textes
Ist der Text fertig gestellt, sollte man noch einmal darüber lesen und eventuelle Satzbaufehler oder auch Rechtschreibfehler korrigieren. Die Absätze sollten so gewählt werden, dass sie nicht zu klein sind, also am besten keine Absätze unter vier Zeilen. Oft ist es sinnvoll, dass noch eine weitere Person über den Text liest, denn oft übersieht man Kleinigkeiten, wenn man den Text selbst geschrieben hat.

Kommentar abgeben