Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 556

Warning: Illegal string offset 'trailingslash' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 559

Warning: Illegal string offset 'redirectattachment' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 562

Warning: Illegal string offset 'allfeeds' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 566

Warning: Illegal string offset 'login' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 573

Warning: Illegal string offset 'admin' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 576

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 579

Warning: Illegal string offset 'redirectsearch' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 582

Warning: Illegal string offset 'nofollowcatsingle' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 585

Warning: Illegal string offset 'nofollowmeta' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 588

Warning: Illegal string offset 'nofollowcommentlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 592

Warning: Illegal string offset 'nofollowtaglinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 595

Warning: Illegal string offset 'googleverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 598

Warning: Illegal string offset 'yahooverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 601

Warning: Illegal string offset 'msverify' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 604

Warning: Illegal string offset 'nofollowindexlinks' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 607

Warning: Illegal string offset 'replacemetawidget' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 610

Warning: Illegal string offset 'disabledate' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 433

Warning: Illegal string offset 'disableauthor' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 437
YiGG wächst!
Warning: Illegal string offset 'noodp' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 387

Warning: Illegal string offset 'noydir' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 393

Warning: Illegal string offset 'noarchive' in /home/www/stereophone_de/wp-content/plugins/robots-meta/robots-meta.php on line 399

YiGG wächst!

Die deutsche Social News Community YiGG wächst weiter. Im Februar habe ich, im Artikel Digg Clone in Deutschland, YiGG und Webnews, mittels Alexa Statistik, miteinander verglichen. Damals hatte YiGG noch deutlich mehr Pageviews als Webnews und wie ich vermutet habe lieferten sich die beiden Social News Aggregatoren ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach dem Hype der Social News, in Blogs und SEO Welt zwischen Januar und März, wurde es Anfang März wieder etwas ruhiger. Wie man in der Statistik schön sehen kann viel Yigg in etwa auf das Niveau vom Dezember zurück und wächst mit dem selben Trend weiter:

alexayigg

Obwohl hinter YiGG nur 4-Mann stecken, scheint sich das symphatische Projekt gegen, die eher Kapital motivierte, Webnews durchzusetzen. Jetzt bekommt YiGG eine Finanzspritze von Business Angel Dr. Roland Metzger und dem Venture Capital Unternehmen Baytech Venture Capital. Davon wird der vierte Server bezahlt und auch die Software soll noch weiter entwickelt werden.

Mich freut diese Entwicklung und ich hoffe die Jungs stellen wat vernünftiges mit der Kohle an. YiGG könnte auch mal in ein neues Template investieren. Das aktuelle Template von der Stange hab ich schon zu oft irgendwo im Web gesehen. Design und Branding sollten für so ein grosses Projekt ernst genommen werden. Webnews ist den Jungs da meilenweit vorraus. Die Frontpage von Webnews wird allerdings nach Votes sortiert. Das sieht vielleicht besser aus wenn mal die Investoren einen Blick drauf werfen und gaukelt auch dem neuen User vor das dort einiges los zu sein scheint, für den Social News Poweruser macht es das ganze System leider völlig unbrauchbar. Da scheint mir jemand den Sinn so eines Systems nicht verstanden zu haben.

Und das mag ich so an YiGG, kaum finanzielle Ambitionen und immer im Interesse des Users unterwegs. Daumen nach oben! Das führt mich jetzt auch zum Blogstöckchen vom Baynado Blog. Er hat folgende Fragen gestellt:

Baynado: Welche zukünftigen Services könnt ihr euch von YiGG vorstellen?

Ich persönlich denke das Digg-Prinzip ist ein Schritt in die richtige Richtung, eine besonders effiziente Methode ,Medien in der Gruppe zu organisieren, ist es aber noch nicht. Zumindest nicht so wie Digg und alle Digg-Clone daherkommen. Es ist gut um aktuelle Dinge mitzukriegen, aber nicht gut um seine persönlichen Medien und Links dann auch zu verwalten, wie man es beispielsweise mit del.icio.us kann. Die erfolgreichsten Dienste im Internet basieren meist darauf das man sie erstmal egoistisch nutzt. del.ico.us um seine Bookmarks zu verwalten und Flickr um seine Bilder zu sortieren. YiGG kann ich konsumieren wie eine Zeitung. Aus egoistischer Sicht habe ich allerdings nichts davon auch aktiv am System teilzuhaben, weil es keine guten Möglichkeiten bietet meine Links dort auch zu verwalten und wieder zu finden. Als zukünftige Services könnte ich mir also vorstellen eigenen Bookmarks besser verwalten zu können.

Baynado: Welche Auswirkungen erwartet ihr für die Medienlandschaft in Deutschland?

YiGG wird erstmal nicht viel verändern in der Medianlandschaft, gerade nicht in Deutschland. Generell erwarte ich aber folgendes: Spätestens in 30 Jahren sind Fernsehen, Radio und Zeitung nur noch Medien für alte Leute! Dem wäre nichts mehr hinzuzufügen.

Das Blogstöckchen werfe ich an folgende Blogs weiter:
Sistrix
Unternuechtert
Anwälte in Vulkane Werfen
Und an Yannick Eckl vom Blogschrott

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Beitrag
  1. Von pip am 4. Juni 2007 um 16:13

    ich würde vermuten, dass das alexa-webmaster-bias yigg etwas höher peitscht. vermutlich liegen beide etwa gleichauf…

  2. Von monair am 15. August 2007 um 18:23

    Beta, guter u. Interessanter Artikel! Bei mir steht Yigg, mittlerweile weit vorne

Dieser Beitrag wurde in einem Artikeln erwähnt
  1. […] Zufälligerweise hat mir Stereophone heute einen Stock zum Thema zwischen die Speichen geworfen welchen ich hier dann gleich mit abarbeiten werde. Ursprünglich kam der Knüppel von Baynado. […]

Kommentar abgeben